Vita

2003: Promotion an der Universität Hamburg. 1990: Abschluss an der freien Universität Konstanz als Dipl. Verwaltungswissenschaftlerin

Ausbildung

2003

Promotion an der Universität Hamburg

1990

Abschluss an der freien Universität Konstanz als Dipl. Verwaltungswissenschaftlerin

Beratungstätigkeit

Seit November 1996

selbständige Trainerin und Beraterin

Okt. 1991 - Nov. 1996

Beraterin für Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und Projektmanagement bei der Contract KG, Karlsruhe

Sept. 1990 - Sept. 1991

Marketingberaterin bei Project Consulting, Karlsruhe

Lehre und Forschung

seit WS 2009

Dozentin im Rahmen des Executive MBA an der Universität Freiburg (Schweiz), Institut für Verbands-, Stiftungs- und Genossenschaftsmanagement (VMI) «Konfliktmanagement» «Work-Life-Balance»

2008 - 2010

Dozentin des Hernstein Instituts für Management und Leadership, Wien «Intrapreneurship»

2005 - 2007

Dozentin an der European Business School (ebs) «Gestaltung von Unternehmensberatung» (SS 2005) «Organisationales Lernen in der Praxis» (SS 2007) «Coaching» (WS 2009)

2003 - 2006

Frankfurt School of Finance and Management Lehrauftrag zu dem Thema «Organisationaler Wandel und Wissensmanagement».

2001 - 2003

Promotionsprojekt «Organisationales Lernen für fundamentalen Unternehmenswandel» an der Universität Hamburg.

1997 - 2001

Leitung transnationaler Forschungsprojekte zur Unterstützung von Unternehmenswandel durch extrafunktionale Qualifizierungen an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (siehe: www.schiff.uni-kiel.de)

SS 1994 und SS 1998

Lehrbeauftragte der Universität Konstanz zum Thema «Beratungsansätze für Non-Profit-Unternehmen»

Veröffentlichungen

Schott, M. (2014)

Wer lacht, hat noch Reserven! Verbands-Management, 40. Jg., 1/2014, S. 16 - 24, Freiburg/Schweiz

Fearns, H. / Schott, M. (2010)

Kompetenzmanagement live! Entwicklungskompetenz als Metakompetenz für Unternehmen - eine empirische Untersuchung. In: Stephan, M./Kerber, W./Kessler, T./Lingenfelder, M. (Hrsg.) (2010): 25 Jahre ressourcen- und kompetenzorientierte Forschung. Der kompetenzbasierte Ansatz auf dem Weg zum Schlüsselparadigma in der Managementforschung, S. 331-358, Wiesbaden.

Fearns, H. / Schott, M. (2010)

Kernkompentenzen im strategischen Management. Verbands-Management, 36.Jg., 1/2010, S.18-29, Freiburg/Schweiz.

Schott, M. (2009)

Schwerter zu Pflugscharen - Organisationales Lernen in Konversionsprozessen der Rüstungsindustrie. In: Gmür, M. et al. (Hrsg.) (2009): Entwicklungsorientiertes Management weitergedacht, S.37-43, Kassel.

Fearns, H. / Schott, M. (2007)

Kernkompetenzentwicklung durch selektionsbezogene Lernprozesse - ein evolutionstheoretischer Ansatz. In: Eisenkopf, A./Opitz, C./Proff, H. (Hrsg.) (2007): Strategisches Kompetenz Management in der Betriebswirtschaftslehre, S. 301-326, Wiesbaden.

Schott, M. (2003)

Organisationales Lernen für fundamentalen Unternehmenswandel Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Hamburg. Der vollständige Dissertationstext kann hier (2.9 MB) heruntergeladen werden.

Qualifizierung

Zu folgenden Themen habe ich Fort- und Weiterbildungen absolviert, um methodische Grundlagen für meine Arbeit zu erwerben

2017

ZRM nutzen für Prozesse im Changemanagement bei Dr. Maja Storch und Prof. Georg Herbst

Design Thinking / Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der pädagogischen Hochschule Heidelberg

2016

ZRM Aufbaukurs 1

2015

Mitglied des BDVT (Bundesverband für Trainer, Berater und Coachs)

2014

Zertifizierte Ausbildung zum ZRM Coach bei Maja Storch.

2012

Weiterbildung "Systemische Beratung" am Praxis Institut für systemische Beratung / Hanau

2011

Seminar zu "Familienrekonstruktion" am Praxis Institut für systemische Beratung / Hanau

seit 1991

 

  • Mediation und Konfliktmanagement
  • Moderationstechniken
  • Open Space
  • Gruppendynamik: Wirksam zusammenarbeiten
  • Systemische Familientherapie
  • Methoden der Körpertherapie für Trainer
  • Transaktionsanalyse
  • Gesprächsführung
  • NLP
  • Projektmanagement
  • Interkulturelle Zusammenarbeit

Zertifizierte Fortbildung: Ulrich Dehner, Konstanzer Seminare: "Systemische Beratungsansätze und Transaktionsanalyse (TA)"

Zertifizierte Fortbildung: Claus Nowak / Manfred Gührs, Osterberg Institut: "Transaktionsanalyse in der gruppenpädagogischen Praxis"

Comments are closed.