Die Rudergesellschaft Speyer 1883 e.V. schneidet erfolgreich beim BASF Sportspendenprojekt 2014 ab. (Bild: BASF SE)

BASF Sportspendenprojekt 2014

2014 ist es zum zweiten Mal gelungen ein Preisgeld im Rahmen des Sportspendenprojekts der BASF zu gewinnen. In Fortsetzung des Konzeptes aus dem Jahre 2008 arbeitet der Verein an dem Thema „Professionelle Qualifizierung“ und ist damit auf Erfolgskurs. Ich freue mich durch das Schreiben des Projektantrags und die Mitarbeit an verschiedenen Teilprojekten zum Wohle des Vereins beitragen zu können. Stärkenorientiertes Ehrenamt ist meiner Ansicht nach der richtige Weg, um die Zukunft von Vereinen zu sichern.

 

Bild: Karin Heyl, Leiterin Social Engagement & Work-Life Management der BASF überreicht Dr. Martina Schott die Siegerurkunde der Rudergesellschaft Speyer 1883 e.V. (Bild: BASF SE) 

Comments are closed.